Balancing

Themen rund um die Spielmechanik
Benutzeravatar
FPPS
Site Admin
Beiträge: 18
Registriert: Mo Mai 30, 2016 3:14 pm

Balancing

Beitragvon FPPS » Mi Jan 04, 2017 6:41 pm

Liebe Beta-Tester,

als nächsten wichtigen Schritt möchte ich am Balancing des Spiels schrauben. Ich lade euch an dieser Stelle zu einer grundlegenden Bestandsaufnahme und weiterführenden Diskussion ein, was man am Balancing wie ändern könnte, um den Spielverlauf ausgeglichener gestalten zu können. Ziel soll ein herausforderndes, aber auch für Einsteiger positives Spielerlebnis sein. Bitte bezieht euch in diesem Thread auf die Justierung der bestehenden Spielsystematik, Erweiterungen des Gameplay sollen in diesem Stadium kein Thema sein.
Pr1nZiVe
Beiträge: 3
Registriert: Di Dez 20, 2016 2:01 pm

Re: Balancing

Beitragvon Pr1nZiVe » Mi Jan 04, 2017 9:53 pm

Dann fang ich mal an.

Ich bin mittlerweile im Jahr '91 und habe ca 8 Mio Besucher. Das ist schon eine Hausnummer.
Durch diesen hohen Besucherandrang bekomme ich meine Wartezeiten auch schwer in den Griff. Kapazitätsstarke Neuheiten ziehen ja auch wieder zusätzliche Besucher an.

Es macht natürlich Spaß jedes Jahr 100Mio verbauen zu dürfen, aber diese Entwicklung geht meiner Meinung nach zu rasch.

Ansonsten sollte man das Limit für Gastronomie und Shops evtl überdenken. Denn mit 3 Snäckständen (selbst mit 2000Kap) bricht zur Hochsaison die Hölle los.
Spassvogel
Beiträge: 3
Registriert: Mo Dez 19, 2016 6:56 pm

Re: Balancing

Beitragvon Spassvogel » Mi Jan 04, 2017 10:59 pm

Dann schließe ich mich mal an. Im Jahr 1991 ist der Parkplatz und der Eingang voll ausgebaut. Habe zur Zeit 11 Millionen Besucher. Ich freue mich jedes Jahr über 290 Millionen Gewinn.
Die Relation fehlt zur Zeit definitiv. Am Anfang war es relativ schwer die Leute in den Park zu locken, bis dann aber mehre gute Attraktion kamen wurde es immer einfacher. Um das Spiel langwieriger zu machen kann man natürlich die Verlängerung der Umbaumaßnahmen nehmen, beispielsweise Verwaltung,Gärtner usw...Limit von Shops und Snacks sollte erhöht werden.
Phreak93
Beiträge: 7
Registriert: Mo Dez 19, 2016 10:00 pm

Re: Balancing

Beitragvon Phreak93 » Do Jan 12, 2017 4:57 pm

Moin Leute,

dann trage ich auch mal etwas dazu bei.

Ich bin im Juli 1972 und habe einen Jahrescashflow von über 5 Mio. €was sehr viel ist, leider gebe ich allein für den Grundstückskauf jedes Jahr 2-3 Mio. € aus, da stets die Parkplätze erweitert werden müssen. Jedes Jahr bin ich beim Eingang im Sommer bei 97%, teilweise bei 130 % weil ich kein Geld für Neuheit & Grundstück habe.
Ich finde die Parkplätze nehmen deutlich zu viel Grundstück in Anspruch bzw. haben für die entsprechende Größe zu wenig Parkplätze.
Dadurch gehen oft bis zu 50.000 Besucher verloren.

Liebe Grüße,
Philip

Zurück zu „Gameplay“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast