Thematisierungsbudget

Themen rund um die Spielmechanik
Pr1nZiVe
Beiträge: 3
Registriert: Di Dez 20, 2016 2:01 pm

Thematisierungsbudget

Beitragvon Pr1nZiVe » Di Dez 27, 2016 9:01 pm

Erstmal ein Danke für diese tolle Funktion.

Manche Attraktionen können bereits mit einem geringen Budget einen Zuwachs an Attraktionspunkten verzeichnen. Bei Anderen muss man jedoch deutlich mehr aufwenden, um ein Pünktchen zu gewinnen.

Lohnt es nur zu thematisieren wenn dadurch ein Zuwachs an Attraktionspunkten verzeichnet wird? Oder wirkt sich auch geringeres Theming auf die Besuchergunst der Attraktion aus?
Benutzeravatar
FPPS
Site Admin
Beiträge: 18
Registriert: Mo Mai 30, 2016 3:14 pm

Re: Thematisierungsbudget

Beitragvon FPPS » Mi Dez 28, 2016 3:01 pm

Du hast richtig erkannt, dass sich die Thematisierung (ebenso wie die Punkte für Effekte und Animatronics) je nach Attraktion und deren Beschaffenheit mal mehr, mal weniger lohnt. Hier muss man einfach etwas experimentieren und abwägen, welchen Punktgewinn man zu welchen Kosten noch erreichen möchte. Dabei verhalten sich die Punkte je Zielgruppe übrigens unterschiedlich.

Damit du das Potential deiner Investition sauber abschätzen kannst, gilt: Die Auswirkung der Budgets für Thematisierung, Effekte und Animatronics spiegelt sich bei Attraktionen ausschließlich in den sichtbaren Gesamtpunkten wieder. Es gibt keine zusätzlichen Boni und auch keinen Einfluss auf die Zufriedenheit und das Image. Nur bei Verkaufseinrichtungen entsteht durch die Thematisierung ein zusätzlicher Kaufanreiz, bei Toiletten erhöht sie die Zufriedenheit der Besucher.

Zurück zu „Gameplay“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste